3 Wochen USA / Kanada Reise

 

Zusammen mit meinem Freund ging es am 24. August für drei Wochen in die USA und nach Kanada. Von Frankfurt am Main flogen wir über London nach Boston. Von dort aus ging es mit unserem eigenen Auto (ein Mietauto) durch Neuengland, nach Quebec, nach Montreal, vorbei an den Großen Seen bis nach Toronto, kurzer Stopp bei den Niagara Fällen, dann wieder zurück in die USA zu den Amish people, weiter über Washington D.C. bis nach New York City.

 

Es war ein atemberaubender, wunderschöne Urlaub mit vielen, vielen Abenteuern und schönen Erlebnissen. Ich hoffe, die Fotos bingen die Schönheit des Landes ein wenig rüber. Auch wenn das kein billiger Urlaub war, hat sich jeder einzelne Euro oder besser gesagt Dollar gelohnt. Ein Besuch in den genannten Städten ist sehr lohnenswert. Vor allem die Niagara Fälle und New York haben es uns persönlich besonders angetan. Von New York kann man nur begeistert sein...eine wirklich sehr aufregende Stadt. Obwohl wir schon fast 5Tage in dieser Millionenstadt hatten (länger als in allen anderen Städten), hat diese kurze Zeit hinten und vorne nicht gereicht. Wir wären sehr gerne noch etwas länger geblieben. Einfach eine tolle Stadt. Man muss sie einmal besucht haben, auf jeden Fall empfehlenswert!!!!

 

Wenn sich jemand genauer für unsere Reiseroute interessiert, dann schauen Sie doch einfach mal auf meinem Reiseblog nach. Dort haben wir regelmäßig Blogeinträge online gestellt und viele Fotos hochgeladen.

Neueste Einträge

Hochzeit Susanna&Christian Oktober`17

3 Monate Australien:                  Osterwochenende in Sydney

4 Tage Amsterdam                07.04.-12.04.17

Hochzeit Kristin&Maurice            Juni`17